Der F.A.Z.-Kongress findet digital am 12. März 2021 statt.

Zwischen den Zeilen


Der F.A.Z.-Kongress

FAZ Logo
Impressionen
2021

Seit über 70 Jahren steht die Frankfurter Allgemeine Zeitung für erstklassige journalistische Qualität und für lebhafte Debatten. Davon können Sie sich am 12. März 2021 überzeugen – einen ganzen Tag lang live, digital und interaktiv.

Nach dem gelungenen Auftakt der F.A.Z.-Konferenz im Jahr 2019 werden dieses Mal Herausgeber, Redakteurinnen und Redakteure mit prominenten klugen Köpfen über eine aus den Angeln gehobene Welt diskutieren. Ein Jahr nach dem Ausbruch der Pandemie wird über die neue Realität in Deutschland debattiert und darüber nachgedacht, wie die Zukunft gemeinsam gestaltet werden sollte – auch mit Ihrer Beteiligung.

Der F.A.Z.-Kongress wird daher unter anderem folgende Fragen und mögliche Antworten diskutieren und Impulse für die weitere Entwicklung liefern:

  • Welche politischen Folgen hat der verschärfte Wettkampf von USA und China um den ersten Rang als Weltmacht? Wie positioniert sich Europa?
  • Wie organisiert sich die Wirtschaft neu, um auch unter verstetigten Ausnahmebedingungen – wie zum Beispiel in einer Pandemie – zu funktionieren?
  • Welche Spuren hinterlässt die Krise in unserer Gesellschaft? Welchen Umgang mit den Folgen kann jeder Einzelne für sich finden?

Ein informatives Veranstaltungsprogramm mit prominenten Referentinnen und Referenten aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur erwartet Sie. Werfen Sie einen Blick über die Schulter der F.A.Z.-Redaktionen und erleben Sie Journalismus live.

Gerne hätten wir Sie wie beim letzten F.A.Z.-Kongress im Jahr 2019 persönlich in Frankfurt begrüßt. Die Herausforderungen der Corona-Pandemie lassen eine größere Zusammenkunft bekanntermaßen nicht zu. Umso mehr freuen wir uns, dass wir mit dem digitalen Format einen Weg gefunden haben, die frische Tradition des Kongresses fortsetzen zu können. Auch wenn wir bedauern, Ihnen nicht persönlich zu begegnen, bietet das digitale Format auch Vorteile: als Teilnehmer der Konferenz sparen Sie sich die Anreise und können die Konferenz bequem von zu Hause aus verfolgen. Die digitale Plattform ist selbsterklärend und die Bedienung einfach und für jeden zugänglich. Einzige Voraussetzung ist ein Computer oder Tablet mit Internetzugang.

Hier erhalten Sie rechtzeitig alle Informationen zum Programm und zu den interaktiven Möglichkeiten zum Mitgestalten. Melden Sie sich jetzt schon hier an und wir halten Sie bis zur Konferenz auf dem Laufenden.

Wir freuen uns auf den „Zwischen den Zeilen. Der F.A.Z.-Kongress“ 2021 digital mit Ihnen!

Mit freundlicher Unterstützung von

F.A.Z. Frühdenker

Der Newsletter für Deutschland

Mit „F.A.Z. Frühdenker – Der Newsletter für Deutschland“ erhalten Sie jeden Morgen von montags bis freitags einen kompakten Überblick über die bedeutenden Ereignisse und Entwicklungen in Deutschland und der Welt – von der F.A.Z.-Redaktion sorgfältig ausgewählt, übersichtlich strukturiert und kompetent eingeordnet.

Jetzt anmelden

Die Medien der F.A.Z.

Unser exklusives Aktionsangebot: Sichern Sie sich 60 Tage kostenfrei Zugriff zu allen F+ Artikeln!
Jetzt testen